Bauzaunbanner - Informationen jeglicher Art effizient verbreiten

Bauzaunbanner - Informationen jeglicher Art effizient verbreiten

Bauzaunbanner - Informationen jeglicher Art effizient verbreiten

13 Dezember 2021
 Kategorien:
Druckdienstleitungen, Blog


Wer nach einem Platz für großformatige Banner sucht, findet an Bauzäunen die perfekte Lokation. Banner für Bauzäune werden  aus luftdurchlässigem Mesh, robustem PVC / Polyester sowie aus Air-Mesh und Fahnenstoff hergestellt. Diese Materialien und das Standardformat von 340 Zentimeter mal 173 Zentimeter sind ideale Eigenschaften, um klassische Bauzäune als Standort für effiziente Werbemaßnahmen oder wichtige Informationen zu nutzen. Die hochwertigen Bauzaunbanner sind somit speziell für handelsübliche Bauzäune konzipiert.

Bauzäune sind primär für die Abgrenzung und Absicherung von Baustellen konstruiert. Gerade deshalb weckt die Absperrung bei Touristen, Anwohnern und Verkehrsteilnehmern oft Interesse. Bauzäune werden  auch oft auf Konzerten und allgemein Events für die geordnete Leitung der Besucherströme aufgestellt. Auch bei diesen Veranstaltungen fallen Banner an den Bauzäunen unzähligen Leuten auf.

Banner für Bauzäune sind in unterschiedlichen Ausstattungen beziehungsweise Konfektionen erhältlich. Üblich ist eine Säumung des Materials sowie Metall-Ösen in bestimmten Abständen wie beispielsweise jeweils 50 Zentimeter, die eine sichere Fixierung beispielsweise durch Expander oder Kabelbinder ermöglichen. Sämtliche Materialien für Bauzaunbanner sind gegen UV-Strahlung, Wind und Regen sehr widerstandsfähig. Klassisches Mesh verfügt über etwa 300 Gramm/Quadratmeter Gewicht und ist aufgrund seiner feinen Perforierung speziell für Bauzäune geeignet, die an sogenannten windlastigen Standorten platziert sind.

Die einfache Handhabung, ein exzellentes Druckbild sowie die Resistenz gegen Witterung sind aussagekräftige Gründe, die für den Einsatz von Werbebannern an Bauzäunen sprechen. Hochwertiges Material wie unter anderem aus 100 Prozent PVC oder 100 Prozent Polyester überzeugen durch ein Flächengewicht von ungefähr 510 Gramm/Quadratmeter. Modernes Air-Mesh liegt bei 110 Gramm/Quadratmeter. Mesh-Material bietet durch seine leichte Perforierung für Wind deutlich weniger Angriffsfläche zur Verfügung. Je nach gewählter Befestigungsart lassen sich individuelle Werbebanner durch wenige Klicks mithilfe eines Konfigurators einfach selbst zusammenstellen.

Werbebotschaften sowie die Farben werden mithilfe eines hochmodernen Digitaldruck-Verfahrens realisiert. Dadurch ergeben sich bestmögliche, klare Druckergebnisse mit  Farbbrillanz. Bauzaunbanner von spezialisierten Anbietern sind daher stets robust und äußerst widerstandsfähig. Bei PVC handelt es sich zum Beispiel um sogenannten thermoplastischen Kunststoff, der selbst extreme UV-Strahlung und Temperaturen sowie Starkregen standhält. Air-Mesh und Fahnenstoff bestehen hauptsächlich aus Polyester und sind deshalb ebenfalls wetterfest und für den Einsatz im Freien prädestiniert.

Da Mesh-Materialien an sich durch ihre feine Lochstruktur für besonders windbelastete Standorte geeignet sind, können Bauzaunbanner aus diesem Material auch an allen anderen Locations Werbebotschaften und Informationen wirkungsvoll vermitteln. Die textile Struktur sorgt dafür, dass die Banner nicht vorschnell reißen können. Daher sind Stoffe wie Fahnenstoff, Mesh-Varianten und PVC / Polyester kaum von anderen Materialien für Werbebanner zu übertreffen. Großformatwerbung ist auf diesen hochqualitativen Bannern nicht zu übersehen und sorgt auf jeden Fall für Interesse der vorbeifahrenden/-gehenden Passanten.

 

 

 

Schlagwörter